Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Noch viele Impf-Skeptiker im Allgäu

Allgäuer Ärzte beantworten Fragen rund um die Corona-Impfung

Während die einen schon ins Impfzentrum kommen, wie hier nach Kempten, zögern andere noch und haben Fragen.

Während die einen schon ins Impfzentrum kommen, wie hier nach Kempten, zögern andere noch und haben Fragen.

Bild: Matthias Becker

Während die einen schon ins Impfzentrum kommen, wie hier nach Kempten, zögern andere noch und haben Fragen.

Bild: Matthias Becker

Viele Bürger fürchten sich vor Langzeitfolgen oder glauben Gerüchten aus dem Internet. Allgäuer Mediziner klären auf. Führt die Impfung zu Unfruchtbarkeit?
14.01.2021 | Stand: 06:00 Uhr

Tausende Corona-Impfdosen wurden in der Region bereits gespritzt, hunderte Ärzte haben sich gemeldet, um zu helfen. Die Nachfrage ist groß, dennoch gibt es auch Unsicherheiten. Mediziner aus der Region antworten auf häufig gestellte Fragen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat