Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fasching 2021 im Allgäu

Allgäuer Fasching in Corona-Zeiten: Was planen die Narren?

Funkenmariechen werden 2021 nicht zu sehen sein. Der Faschingsumzug in Sonthofen ist für kommendes Jahr abgesagt worden.

Funkenmariechen werden 2021 nicht zu sehen sein. Der Faschingsumzug in Sonthofen ist für kommendes Jahr abgesagt worden.

Bild: Ulrich Weigel (Archivfoto)

Funkenmariechen werden 2021 nicht zu sehen sein. Der Faschingsumzug in Sonthofen ist für kommendes Jahr abgesagt worden.

Bild: Ulrich Weigel (Archivfoto)

Die Krise trifft auch den Allgäuer Fasching. Hygiene– und Abstandsregeln erschweren die Planungen. Was stattfinden soll und was schon abgesagt wurde.
08.10.2020 | Stand: 07:52 Uhr

Werden 2021 Faschingsumzüge im Allgäu stattfinden können? Deutschlands größter Kölner Rosenmontagszug wird es in bekannter Form nicht geben. Fasnachts- und Faschingsverbände im Allgäu hoffen, dass die „fünfte Jahreszeit“ wegen der Corona-Krise nicht komplett abgesagt werden muss.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat