Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Allgäuer Einzelhandel verkauft auf neuen Wegen

Allgäuer Händler bieten neuen Lieferdienst an: Der Einzelhandel spricht teilweise von großem Erfolg

Der Memminger Stadtmarketing-Verein bietet in der Vorweihnachtszeit einen Lieferdienst an. Mechthild (links) und Katharina Feldmeier packen hier die bestellten Waren ins Auto.

Der Memminger Stadtmarketing-Verein bietet in der Vorweihnachtszeit einen Lieferdienst an. Mechthild (links) und Katharina Feldmeier packen hier die bestellten Waren ins Auto.

Bild: Ralf Lienert

Der Memminger Stadtmarketing-Verein bietet in der Vorweihnachtszeit einen Lieferdienst an. Mechthild (links) und Katharina Feldmeier packen hier die bestellten Waren ins Auto.

Bild: Ralf Lienert

Vor Weihnachten bieten auch im Allgäu viele Läden mit Lieferdiensten einen neuen Service an. Doch ist das ein Zukunftsmodell?
23.12.2020 | Stand: 15:46 Uhr

Lockdown mitten im Weihnachtsgeschäft: Das hat den Einzelhandel massiv getroffen. Doch es gibt auch einen neuen Service. Viele Geschäftsleute bieten einen Lieferdienst an. Und kurz vor Weihnachten fällt die Bilanz recht positiv aus. In Memmingen spricht der Einzelhandel sogar von einem großen Erfolg. Und in Kempten gibt es die Idee, das Angebot zusammen mit einem lokalen Logistiker auf professionelle Beine zu stellen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat