Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Aktion "Weihnachtsengel im Allgäu"

8.000 Plätzchen zu verschenken: Bei wem sich diese Unterallgäuerin damit bedanken möchte

Die Unterallgäuerin Bianca Eisele backt Tausende Plätzchen, die sie am ersten Weihnachtsfeiertag an Trucker verteilt.

Die Unterallgäuerin Bianca Eisele backt Tausende Plätzchen, die sie am ersten Weihnachtsfeiertag an Trucker verteilt.

Bild: Anna Kabus

Die Unterallgäuerin Bianca Eisele backt Tausende Plätzchen, die sie am ersten Weihnachtsfeiertag an Trucker verteilt.

Bild: Anna Kabus

Mit Plätzchen und Gulaschsuppe will Bianca Eisele aus Erkheim (Unterallgäu) einer Berufsgruppe Danke sagen, die auch an Weihnachten arbeitet.
09.12.2020 | Stand: 18:32 Uhr

Mit dem Advent hat die Vorweihnachtszeit so richtig begonnen – und damit auch die Zeit der Plätzchen, Stollen und Lebkuchen. Auch bei Bianca Eisele stehen zwei große Schüsseln voller selbst gemachter Köstlichkeiten auf dem Tisch. Doch das ist erst der Anfang. Denn die Frau aus Erkheim (Unterallgäu) will bis Weihnachten insgesamt 8.000 Plätzchen backen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat