Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Meinung

Anderer Leute Dreck in den Allgäuer Alpen: Was geht mich das an?

Wie sollte man mit Müll in den Alpen umgehen?

Wie sollte man mit Müll in den Alpen umgehen?

Bild: Sebastian Hörmann

Wie sollte man mit Müll in den Alpen umgehen?

Bild: Sebastian Hörmann

Immer mehr Müll liegt in den Alpen herum. Unser Autor Michael Munkler hat kein Verständnis für Leute, die Müll in den Bergen wegwerfen.

25.08.2020 | Stand: 10:11 Uhr

Neulich beim Bier auf der Terrasse vor der Alpenvereinshütte: Eine Wanderin beschwert sich, dass überall so viel Müll in den Bergen rumliegt. Die Frau gegenüber lächelt und zieht eine kleine Plastiktüte aus dem Rucksack. Darin: Heute von ihr gesammelter Abfall – Plastikflaschen, Bierdose, Tempo-Taschentücher, das Übliche eben.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat