Feuer

Aufmerksamer Jogger entdeckt Waldbrand bei Irsee

Ein Jogger bemerkte am Dienstagmittag östlich von Irsee einen Waldbrand. Problematisch: Es herrschte starker Wind.

Ein Jogger bemerkte am Dienstagmittag östlich von Irsee einen Waldbrand. Problematisch: Es herrschte starker Wind.

Bild: Archiv

Ein Jogger bemerkte am Dienstagmittag östlich von Irsee einen Waldbrand. Problematisch: Es herrschte starker Wind.

Bild: Archiv

Östlich von Irsee ist am Dienstagmittag ein Feuer ausgebrochen. Brenzlig: An dem Tag herrschte starker Wind.

27.08.2020 | Stand: 15:26 Uhr

Ein aufmerksamer Jogger hat am Dienstagmittag im Wald östlich von Irsee ein Feuer bemerkt. Er alarmierte die Feuerwehr, welche die Fläche von etwa 20 Quadratmetern schnell löschen konnte.

Nur durch das schnelle Eingreifen der Wehr konntelaut Polizei ein großer Waldbrand verhindert werden, da am Dienstag ein starker Wind herrschte und der Waldboden sehr trocken war.

Brandursache unklar

Zwei große Fichten waren bereits am Stamm stark in Mitleidenschaft gezogen. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar.