Dementen Mann gefunden

Aufmerksamer 26-Jähriger rettet dementen Mann

Einem 26-Jährigen fiel in Bad Wörishofen ein dementer 88-Jähriger auf, der aus dem Altersheim entwischt war.

Einem 26-Jährigen fiel in Bad Wörishofen ein dementer 88-Jähriger auf, der aus dem Altersheim entwischt war.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Einem 26-Jährigen fiel in Bad Wörishofen ein dementer 88-Jähriger auf, der aus dem Altersheim entwischt war.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Ein dementer 88-Jähriger entwischt aus dem Altersheim. Die Polizei hat es einem 26-Jährigen zu verdanken, dass sie nicht zu einer Suchaktion ausrücken muss.
17.01.2021 | Stand: 13:07 Uhr

Einem aufmerksamen 26-jährigen Mann ist am Samstagabend in Bad Wörishofen ein dementer 88-Jähriger aufgefallen. Der Polizei zufolge war der 88-Jährige aus einem Altersheim entwischt. Als er hilflos umherirrte und stürzte, fiel er dem 26-Jährigen auf.

Die Polizisten kannten den 88-Jährigen bereits von ähnlichen Einsätzen in Bad Wörishofen

Der teilte das der Polizei mit. Die Beamten kannten den 88-Jährigegen bereits von ähnliche Einsätzen und brachte den unverletzten Senior wieder in Altersheim.

Lesen Sie auch: Polizei erwischt in Türkheim feiernde Jugendliche und findet Drogen