Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Flucht nach Deutschland

Künstlerin und Filmemacher sind "froh, aus dieser Hölle herauszukommen"

Evakuierte afghanische Künstler kommen in Landsberg an

Faieqa Sultani und ihr Mann Ali Reza Haidary sind vor den Taliban aus Afghanistan geflohen. Die beiden Künstler wollen sich nun in Landsberg ein neues Leben aufbauen.

Bild: Christian Rudnik

Faieqa Sultani und ihr Mann Ali Reza Haidary sind vor den Taliban aus Afghanistan geflohen. Die beiden Künstler wollen sich nun in Landsberg ein neues Leben aufbauen.

Bild: Christian Rudnik

Faieqa Sultani und Ali Reza Haidary machen auf Missstände in Afghanistan aufmerksam. Dort wurde es zu gefährlich. Nun wollen sie in Landsberg Fuß fassen.
10.01.2022 | Stand: 16:01 Uhr

Seit der Machtübernahme der Taliban droht vielen Aktivistinnen und Aktivisten in Afghanistan der Tod. Die Künstlerin Faieqa Sultani und der Filmemacher Ali Reza Haidary, die in den vergangenen Jahren auf Missstände in ihrer Heimat aufmerksam gemacht und sich unter anderem für die Rechte von Frauen eingesetzt haben, konnten auch dank der Unterstützung des Journalisten Niklas Schenck entkommen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar