Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Freizeit

Ansturm im Fuchstal: Der erste Schnee sorgt nicht nur für Freude

Auch am Ascher Rauth war – trotz Warnschildern – einiges los.

Auch am Ascher Rauth war – trotz Warnschildern – einiges los.

Bild: Julian Leitenstorfer

Auch am Ascher Rauth war – trotz Warnschildern – einiges los.

Bild: Julian Leitenstorfer

Der Schneefall lockt am Feiertag viele raus. Auch im Fuchstal tummeln sich die Rodler trotz Einschränkungen. Der Vorsitzende des SC Asch sieht es nicht gerne.
08.01.2021 | Stand: 12:47 Uhr

Des einen Freud – des anderen Leid: Der erste ausgiebige Schneefall im Landkreis Landsberg hat unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Während die Autofahrer mit den üblichen Problemen zu kämpfen hatten, genossen andere den Winterspaziergang – und fast überall im Landkreis sah man die Kinder auf fast jedem Hügel rodeln. Doch das war nicht überall willkommen – schon gar nicht auf der Ascher Rauth.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat