Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Tanzen im Lockdown

Ballett im Wohnzimmer: Tanzstudio setzt auf Online-Unterricht

Dank dem ausgetüftelten technischen Konzept können die Schüler in Stephanie Schlunds Skyline Tanzstudio auch zuhause im Lockdown zusammen Ballett und Spitze, Modern und Jazz tanzen.

Dank dem ausgetüftelten technischen Konzept können die Schüler in Stephanie Schlunds Skyline Tanzstudio auch zuhause im Lockdown zusammen Ballett und Spitze, Modern und Jazz tanzen.

Bild: Alexandra Hartmann

Dank dem ausgetüftelten technischen Konzept können die Schüler in Stephanie Schlunds Skyline Tanzstudio auch zuhause im Lockdown zusammen Ballett und Spitze, Modern und Jazz tanzen.

Bild: Alexandra Hartmann

Stephanie und Marcel Schlund haben getüftelt, um im Tanzstudio Skyline in Buchloe online zu unterrichten. Für das Konzept gab es finanzielle Hilfe vom Bund.
11.01.2021 | Stand: 18:11 Uhr

„Können mich alle hören“, fragt Stephanie Schlund. Aus dem Bildschirm lächeln ihr viele Gesichter entgegen, reagieren jedoch nicht auf die Frage. Seit Beginn der Pandemie ein bekanntes Szenario in Videokonferenzen aus dem Homeoffice. Stephanie Schlund blickt suchend auf dem Bildschirm herum und murmelt zwischen ein paar Klicks „Vorführeffekt“. Plötzlich wird ihre Frage jedoch beantwortet: Die jungen Damen auf dem Bildschirm nicken oder strecken die Daumen nach oben. Die Ballettstunde kann losgehen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat