Einzelhandel in Buchloe

Allgäuer Landmarkt schließt Ladengeschäft in Buchloe

Das Ladengeschäft des Allgäuer Landmarkts schließt zum Ende des Jahres seine Türen.

Das Ladengeschäft des Allgäuer Landmarkts schließt zum Ende des Jahres seine Türen.

Bild: Magdalena Tröndle, dpa (Symbolbild)

Das Ladengeschäft des Allgäuer Landmarkts schließt zum Ende des Jahres seine Türen.

Bild: Magdalena Tröndle, dpa (Symbolbild)

Zum Ende des Jahres schließt der Allgäuer Landmarkt sein Ladengeschäft in Buchloe. Was die Betreiber zu dem Schritt veranlasst hat.
05.08.2022 | Stand: 12:44 Uhr

Der Allgäuer Landmarkt in Buchloe schließt zum Ende des Jahres sein Ladengeschäft. Das teilen die Betreiber in den Sozialen Netzwerken mit.

Die zunehmend schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen seien ein wichtiger Grund dafür. „Steigende Preise im Ein- und Verkauf erschweren die tägliche Arbeit. Unsere Kunden spüren die derzeit hohe Inflation, sie führt zu abnehmender Kaufkraft. Das lässt weniger Geld in die Kasse fließen“, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.

Stammsatz des Landmarkts bleibt bestehen - Bestellkonzept wird entwickelt

Fünf Jahre haben Filialleiterin Karin Friedrich mit Geschäftsführer Klaus Will und ihrem Team den Landmarkt entwickelt. Es seien viele Kunden gewonnen worden, zu etlichen sei ein partnerschaftliches oder sogar freundschaftliches Verhältnis entstanden. Das Sortiment sei immer wieder den Wünschen der Kundschaft entsprechend angepasst worden. „Das hat Kraft und Gesundheit gekostet. Jetzt kommt die wirtschaftliche Gefahr dazu. Das sind unkalkulierbare Risiken“, schreiben die Betreiber.

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus Buchloe informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag in Buchloe".

Der Stammsitz des Landmarktes in Gilching bleibe aber bestehen, und auch die Lieferfahrzeuge des Unternehmens seien weiterhin auch im Allgäu unterwegs – etwa um Futter und Einstreu zu den Kunden zu bringen. Ein Bestell- und Reservierungskonzept für die Produkte des Landmarktes werde momentan entwickelt. Informationen dazu gibt es in den Landmärkten in Buchloe und in Gilching auf Gut Hüll.

Lesen Sie auch
##alternative##
Natur, Holz und Schotter

Buchloer Bauauschuss stellt sich die Frage: "Wie viel Grün muss sein?"

Lesen Sie auch: