An diesem Wochenende

Street Food Festival feiert in Buchloe Premiere - das ist geboten

In vielen Städten hat sich der jährliche Street Food Markt bereits etabliert – wie auf dem Bild in Kempten. In Buchloe sind die Food Trucks mit Burger, Pommes und Co. am Wochenende zum ersten Mal zu Gast.

In vielen Städten hat sich der jährliche Street Food Markt bereits etabliert – wie auf dem Bild in Kempten. In Buchloe sind die Food Trucks mit Burger, Pommes und Co. am Wochenende zum ersten Mal zu Gast.

Bild: Martina Diemand (Symbolbild)

In vielen Städten hat sich der jährliche Street Food Markt bereits etabliert – wie auf dem Bild in Kempten. In Buchloe sind die Food Trucks mit Burger, Pommes und Co. am Wochenende zum ersten Mal zu Gast.

Bild: Martina Diemand (Symbolbild)

Am Wochenende wird der Schrannenplatz Buchloe zur Fressmeile beim Street Food Festival 2022. Drei Tage wird an 15 Food Trucks Essen aus aller Welt angeboten.
03.05.2022 | Stand: 21:27 Uhr

In vielen Städten in der Umgebung sind Food Trucks inzwischen Dauergäste, für Buchloe wird es eine Premiere: Von Freitag, 6. Mai, bis Sonntag, 8. Mai, findet das erste Street Food Festival in Buchloe statt. Wie die Stadt ankündigt, wird ein externer Veranstalter mit 15 sogenannten Food Trucks – das entspricht dem Prinzip eines Hendlwagens – außergewöhnliche Speisen aus aller Welt anbieten.

Veranstalter wollte schon im Herbst Street Food Festival nach Buchloe bringen

Der Veranstalter aus Nordendorf, der im Ostallgäu schon häufiger zu Gast war, sei auf die Stadt zugekommen. Das teilt Carina Santjohanser vom Büro des Bürgermeisters mit. Ursprünglich wollte die Firma schon im Herbst vergangenen Jahres in Buchloe einen Street Food Markt auf die Beine stellen. „Aber das war coronabedingt nicht so leicht“, sagt Santjohanser. Nun lasse es die Lage zu.

Als Ort für die Fressmeile habe sich der Veranstalter selbst den Schrannenplatz ausgesucht. Der eigne sicht gut: Er liegt zentral, gehört der Stadt und bietet genügend Platz für die Food-Trucks und 500 bis 600 Gäste, mit denen der Veranstalter nach Santjohansers Angaben pro Tag rechne. Der Eingang soll nicht über die Schrannenstraße erfolgen, sondern auf der Westseite über die kleine Brücke an der Gennach. (Lesen Sie auch: Von Streetfood- bis Künstlermarkt: Diese Märkte finden am Wochenende im Allgäu statt)

Street Food Markt am Schrannenplatz bei jedem Wetter

Dort seien gute Bedingungen für einen Eingangsbereich mit Kasse gegeben. Die Veranstaltung kostet nämlich drei Euro Eintritt pro Person. Einen Euro davon spende der Veranstalter an die Ukraine-Hilfe und ein Euro werde direkt in einen Getränkegutschein umgewandelt, erklärt Santjohanser. Nach ihren Informationen „findet die Veranstaltung bei jedem Wetter statt“. Der aktuelle Wetterbericht sagt für das Wochenende nur geringe Regenwahrscheinlichkeit voraus.

Nach Angaben der Stadt verspreche das Rahmenprogramm Unterhaltung für Jung und Alt. Kinder können sich auf einer Hüpfburg oder dem Bungee-Trampolin austoben. Zudem gibt es eine Bühne, auf der Musiker für die richtige Begleitung zur Mahlzeit sorgen.

Lesen Sie auch
##alternative##
Indisch, Flammlachs und Alm Pizza

Das ist am Wochenende beim Streetfood-Markt am Kurhaus in Bad Wörishofen geboten

Lesen Sie auch:

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus Buchloe informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag in Buchloe".