Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Pflege in Buchloe

„Ja, wir haben einen Pflegenotstand“ - Buchloer kritisiert die Situation im Ostallgäu

Altenpflege

Für viele Pflegebedürftige im Ostallgäu gibt es zu wenig passende Angebote, kritisiert Peter Stumm.

Bild: Britta Pedersen/dpa (Symbolfoto)

Für viele Pflegebedürftige im Ostallgäu gibt es zu wenig passende Angebote, kritisiert Peter Stumm.

Bild: Britta Pedersen/dpa (Symbolfoto)

Eine 80-jährige Lindenbergerin ist alleine, im Rollstuhl, herz- und lungenkrank - es gibt keinen Pflegedienst, der ihr hilft. Wie kann das sein?
31.08.2021 | Stand: 20:22 Uhr

In Lindenberg lebt eine 80-jährige Frau allein. Sie hat Pflegegrad 3, sitzt im Rollstuhl, ist herz- und lungenkrank und muss zur Dialyse und hat keine Angehörigen, die ihr helfen. Ihre Wohnung im ersten Stock ist zwar barrierefrei, im Haus gibt es aber keinen Aufzug. „Ich bekomme für sie keinen Pflegedienst nach Buchloe“, sagt Peter Stumm.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar