Unfall

Auto kracht in Buchloe in Paketdienst - Sachschaden von 20.000 Euro

Polizei - Symbol - Unfall

In Buchloe sind am Freitag ein Paketdienst und ein Auto zusammengekracht.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Buchloe sind am Freitag ein Paketdienst und ein Auto zusammengekracht.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Am Freitag kam es auf der Kaufbeurer Straße in Buchloe infolge eines Unfalls zu Verkehrsbehinderungen. Was passiert ist.
08.01.2022 | Stand: 14:55 Uhr

Am Freitag-Mittag gegen 13.25 Uhr sind in Buchloe zwei Fahrzeuge im Bereich der Kaufbeurer Straße zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Paketdienst auf der Kaufbeurer Straße in Richtung Bahnhofstraße. Hinter ihm fuhr ein 47-jähriger Autofahrer. Der Fahrer des Paketdienstes wollte an der Einmündung rechts abbiegen und verringerte seine Geschwindigkeit.

Unfall in Buchloe: Zusammenstoß nicht mehr vermeidbar

Der Autofahrer hinter ihm bemerkte das offenbar zu spät und konnte einen Zusammenstoß trotz eines Ausweichmanövers nicht verhindern. Bei dem Crash wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Wegen des Unfalls kam es bis etwa 15.15 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der Kaufbeurer Straße.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus Buchloe informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag in Buchloe".