Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Verkehr in Lindenberg

Bushaltestelle in Lindenberg: Ein zweiter Halteplatz soll kommen

Nächster Stopp: Die neue Bushaltestelle soll an der Kemptener Straße in Lindenberg. Im Westen mündet dort die Schillerstraße ein und im Osten die Hauptstraße (rechts im Bild).

Nächster Stopp: Die neue Bushaltestelle soll an der Kemptener Straße in Lindenberg. Im Westen mündet dort die Schillerstraße ein und im Osten die Hauptstraße (rechts im Bild).

Bild: Patrick Fischer

Nächster Stopp: Die neue Bushaltestelle soll an der Kemptener Straße in Lindenberg. Im Westen mündet dort die Schillerstraße ein und im Osten die Hauptstraße (rechts im Bild).

Bild: Patrick Fischer

In Lindenberg gibt es bislang nur eine richtige Bushaltestelle. Dank Horst-Ralf Henneicke sind es bald zwei.

27.08.2020 | Stand: 19:36 Uhr

Eine Bushaltestelle für knapp 2000 Einwohner – das ist etwas zu wenig, meint Horst-Ralf Henneicke aus dem Buchloer Ortsteil Lindenberg. Deshalb schrieb er an die Ostallgäuer Landrätin Rita Maria Zinnecker mit der Bitte: „Es müsste doch möglich sein, eine zweite Bushaltestelle in Lindenberg einzurichten“. Und er wurde erhört, denn nun teilte Christian Lenz, Sachbearbeiter ÖPNV in der Behörde, mit: „Voraussichtlich zu Beginn des neuen Schuljahres wird der zuständige Linienbetreiber eine Bushaltestelle ausweisen“.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat