Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey in Buchloe

„Coronazeiten sind Ausnahmezeiten“

Wie kommt der ESV Buchloe durch die Corona-Krise? Darüber sprachen (von links) Zweiter Vorsitzender Florian Warkus, Erster Vorsitzender Axel Flöring, Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl, Ortsvorsitzender FW Josef Rid und Kassier Christian Warkus in der derzeit wenig genutzten Sparkassenarena.

Wie kommt der ESV Buchloe durch die Corona-Krise? Darüber sprachen (von links) Zweiter Vorsitzender Florian Warkus, Erster Vorsitzender Axel Flöring, Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl, Ortsvorsitzender FW Josef Rid und Kassier Christian Warkus in der derzeit wenig genutzten Sparkassenarena.

Bild: Markus Frobenius

Wie kommt der ESV Buchloe durch die Corona-Krise? Darüber sprachen (von links) Zweiter Vorsitzender Florian Warkus, Erster Vorsitzender Axel Flöring, Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl, Ortsvorsitzender FW Josef Rid und Kassier Christian Warkus in der derzeit wenig genutzten Sparkassenarena.

Bild: Markus Frobenius

Wie der ESV Buchloe die sportfreie Zeit meistert. Bernhard Pohl will sich für finanziellen Ausgleich der Clubs in Ober- und Bayernliga einsetzen - und bekommt Hausaufgaben mit.
18.08.2020 | Stand: 19:15 Uhr

Sport fand lange kaum statt – und wie er künftig ausgetragen werden soll, steht noch in den Sternen. Der Bund hat aber auf die coronabedingte Krise reagiert und Mannschaftssportarten wie Eishockey, Basketball, Handball oder Volleyball finanzielle Unterstützung zugesagt. Doch beim Eissport trifft das nur die DEL und die DEL2. „Aber ich will auch für die Oberliga und Bayernliga einen Zuschuss“, sagt der bayerische Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (FW). Er habe deshalb eine Initiative im Freistaat gestartet, um auch den höherklassigen Amateursport zu fördern. Deshalb besuchte Pohl „den positiven Imageträger der Stadt“, den ESV Buchloe, um sich deren Probleme anzuhören.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat