Kommentar

Die Erweiterung von Norma ist ein wichtiges Zeichen für die Buchloer Innenstadt

Die Pläne von Norma stärken die Buchloer Innenstadt - hier die Bahnhofstraße. Unsere Autorin kommentiert die Entscheidung.

Die Pläne von Norma stärken die Buchloer Innenstadt - hier die Bahnhofstraße. Unsere Autorin kommentiert die Entscheidung.

Bild: Mathias Wild

Die Pläne von Norma stärken die Buchloer Innenstadt - hier die Bahnhofstraße. Unsere Autorin kommentiert die Entscheidung.

Bild: Mathias Wild

Die Pläne von Norma stärken die Buchloer Innenstadt. Warum dieses Signal so wichtig ist, kommentiert Karin Hehl.
09.06.2021 | Stand: 19:05 Uhr

Die Verantwortlichen des Lebensmittel-Discounters Norma haben sich entschieden: Die Filiale soll in der Innenstadt von Buchloe bleiben, wird sogar vergrößert (lesen Sie mehr über die Pläne hier). Damit wird die Innenstadt deutlich gestärkt und damit ist die Befürchtung vom Tisch, den Discounter könnte es ebenso an den Stadtrand ziehen, wie zuvor seine Konkurrenten.

Die lokalen Entscheidungsträger nahmen den Bauantrag erfreut zur Kenntnis und befürworteten ihn denn auch einstimmig.

Auch das ein Zeichen der Wertschätzung für ein Unternehmen, das nach eigenen Angaben gerne nah dran sein möchte an den Kunden.

Die wiederum dürften sich über die weiterhin kurzen Wege und die Belebung von Buchloes Einkaufsstraße freuen. Denn Leerstände gibt es im Zentrum von Buchloe leider schon viel zu viele.