Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kegelbahn Schwabmünchen

Die neue Kegelbahn in Schwabmünchen ist fertig

Der Vorsitzende der Schwabmünchner Kegler, Joachim Oswald, freut sich, dass die neuen Kegelbahnen in der Stadthalle fertig renoviert sind.

Der Vorsitzende der Schwabmünchner Kegler, Joachim Oswald, freut sich, dass die neuen Kegelbahnen in der Stadthalle fertig renoviert sind.

Bild: Reinhold Radloff

Der Vorsitzende der Schwabmünchner Kegler, Joachim Oswald, freut sich, dass die neuen Kegelbahnen in der Stadthalle fertig renoviert sind.

Bild: Reinhold Radloff

Die Anlage in der Stadthalle Schwabmünchen wurde für etwa 100 000 Euro renoviert und soll eine der besten in Deutschland sein - aber keiner spielt.
Der Vorsitzende der Schwabmünchner Kegler, Joachim Oswald, freut sich, dass die neuen Kegelbahnen in der Stadthalle fertig renoviert sind.
Von Reinhold Radloff
23.01.2021 | Stand: 18:17 Uhr

Die rund 100 000 Euro teure Renovierung der Kegelbahn in der Stadthalle in Schwabmünchen ist fast abgeschlossen. Sie ist gelungen, freut sich der Vorsitzende der Kegler, Joachim Oswald. Allerdings gibt es ein großes Problem: Die neuen Bahnen dürfen wegen Corona nicht bespielt werden. Außer ein paar Testschüben vom Vorsitzenden ist die Bahn noch jungfräulich.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat