Leben gerettet

Ehepaar reanimiert 83-jährigen Rentner erfolgreich

ARCHIV - 30.09.2015, Sachsen-Anhalt, Halle: Zwei Männer demonstrieren die Reanimation an einer Übungspuppe im Universitätsklinikum, aufgenommen mit Zoomeffekt. Foto: Jan Woitas/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit

Die schnellen und ausdauernden Wiederbelebungsmaßnahmen eines Ehepaares in Buchloe haben einem 83-jährigen Rentner wohl das Leben gerettet.

Bild: Jan Woitas/dpa (Symbolbild)

Die schnellen und ausdauernden Wiederbelebungsmaßnahmen eines Ehepaares in Buchloe haben einem 83-jährigen Rentner wohl das Leben gerettet.

Bild: Jan Woitas/dpa (Symbolbild)

Am Montagvormittag hat ein Ehepaar in Buchloe einen 83-Jährigen erfolgreich reanimiert. Der Rentner war zuvor auf einem Parkplatz zusammengebrochen.

07.07.2020 | Stand: 13:44 Uhr

Durch das beherzte Handeln hat ein Ehepaar in Buchloe einem 83-jährigen Rentner das Leben gerettet. Der Mann war am Montagvormittag zuvor auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Rudolf-Diesel-Straße zusammengebrochen. Ein Ehepaar beobachtete laut Polizei diesen Vorfall und begann sofort, den 83-Jährigen zu reanimieren.

Ehepaar reanimierte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte

Der 34-Jährige und seine 33-jährige Frau reanimierten den Mann ununterbrochen, bis die Rettungskräfte eintrafen. Die Maßnahmen waren nach Angaben der Polizei letztendlich erfolgreich und der Zustand des Rentners konnte stabilisiert werden. Das heherzte Eingreifen der Passanten rettete dem 83-Jährigen vermutlich das Leben.