Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sicherheit in Amberg

Eine zweite Sirene soll Amberger vor Katastrophen warnen

Derzeit heult nur noch eine Sirene auf dem Dach der alten Schule, wenn in Amberg die Bevölkerung alarmiert werden muss.

Derzeit heult nur noch eine Sirene auf dem Dach der alten Schule, wenn in Amberg die Bevölkerung alarmiert werden muss.

Bild: Reinhard Stegen

Derzeit heult nur noch eine Sirene auf dem Dach der alten Schule, wenn in Amberg die Bevölkerung alarmiert werden muss.

Bild: Reinhard Stegen

Aus den Erfahrungen im Ahrtal hat die Gemeinde Amberg gelernt und kauft gleich zwei neue Sirenen.
##alternative##
Von Reinhard Stegen
08.05.2022 | Stand: 05:43 Uhr

Zwar hat die Bedeutung der Sirenen-Alarmierung in der jüngeren Vergangenheit abgenommen, weil Feuerwehr und etwa Rotes Kreuz auf zeitgemäßen Kommunikationswegen – Funk und Telefon – im Notfall zu den Einsätzen gerufen werden.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.