Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Zwischenbilanz zur Badesaison

Freibad Buchloe: Viele Badegäste kommen aus der weiteren Umgebung

Der Kleinkindbereich kommt nicht nur bei kleinen Wasserratten, sondern auch bei Eltern gut an. Die eineinhalbjährige Anna freut sich, dass Mama Carolin und Bruder Thomas (4) mit ihr rutschen.

Der Kleinkindbereich kommt nicht nur bei kleinen Wasserratten, sondern auch bei Eltern gut an. Die eineinhalbjährige Anna freut sich, dass Mama Carolin und Bruder Thomas (4) mit ihr rutschen.

Bild: Katharina Gsöll

Der Kleinkindbereich kommt nicht nur bei kleinen Wasserratten, sondern auch bei Eltern gut an. Die eineinhalbjährige Anna freut sich, dass Mama Carolin und Bruder Thomas (4) mit ihr rutschen.

Bild: Katharina Gsöll

Das Freibad in Buchloe ist beliebt. Der Leiter erklärt, warum er mit dem Verlauf der Saison zufrieden ist und verrät erste Details zur geplanten Sanierung.

16.07.2022 | Stand: 23:02 Uhr

„Bisher kann sich wirklich keiner über den Sommer beschweren“, findet Thomas Forster, Leiter der Buchloer Schwimmbäder. Die Freibadsaison sei trotz teils durchwachsener Wetterprognose prächtig angelaufen. An dem besonders heißen Wochenende am 18. und 19. Juni sei das Bad schier überrannt worden: „Am Samstag hatten wir 1600, am Sonntag sogar 2000 Besucher, damit war dann auch die Kapazitätsgrenze erreicht.“