Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bald wieder Personenzüge zwischen Landsberg und Schongau?

Kommt die Fuchstalbahn zwischen Landsberg und Schongau?

Fuchstalbahn: Überführungsfahrt wird als Wochenendausflug genutzt

Nur bei Sonderfahrten sind noch Personenzüge auf der Strecke zwischen Landsberg und Schongau unterwegs. Der Betrieb wurde 1984 eingestellt. Seither verkehren nur noch Güterzüge auf der Trasse. Das soll sich wieder ändern.

Bild: Andreas Hoehne (Archivfoto)

Nur bei Sonderfahrten sind noch Personenzüge auf der Strecke zwischen Landsberg und Schongau unterwegs. Der Betrieb wurde 1984 eingestellt. Seither verkehren nur noch Güterzüge auf der Trasse. Das soll sich wieder ändern.

Bild: Andreas Hoehne (Archivfoto)

Zwischen Landsberg und Schongau sollen wieder Personenzüge fahren. Am 26. Juli treffen sich die Gemeinden. So stehen die Chancen für die Fuchstalbahn.
13.07.2021 | Stand: 05:07 Uhr

Seit Jahrzehnten kämpfen Initiativen dafür, dass zwischen Landsberg und Schongau wieder Personenzüge fahren. Zuletzt ist es aber ruhig geworden ums Thema Fuchstalbahn. Ein runder Tisch wurde wegen der Corona-Pandemie immer wieder verschoben. Das Treffen soll nun Ende dieses Monats stattfinden. Für Enttäuschung unter den Befürwortern der Wiederinbetriebnahme sorgte kürzlich der Landsberger CSU-Landtagsabgeordnete Alexander Dorow.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat