Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Glauben in Buchloe

Vom Leben und vom Sterben

Gottesdienst

Pfarrer Christian Fait (links) und sein katholischer Kollege Dieter Zitzler thematisierten das „Leben im Sterben“ im ökumenischen Gottesdienst anlässlich der „Woche für das Leben“.

Bild: Ludwig Städele

Pfarrer Christian Fait (links) und sein katholischer Kollege Dieter Zitzler thematisierten das „Leben im Sterben“ im ökumenischen Gottesdienst anlässlich der „Woche für das Leben“.

Bild: Ludwig Städele

Ökumenischer Gottesdienst in Buchloe thematisiert den Tod. Die Gestaltung aber war sehr lebendig.
28.04.2021 | Stand: 16:00 Uhr

Nur spärlich besucht war der ökumenische Gottesdienst anlässlich der „Woche für das Leben“ in Buchloe. Schwere Kost versprach das Motto des Gottesdienstes „Leben im Sterben“. Dennoch bot sich den Besuchern eine interessante Auseinandersetzung mit einem quasi unausweichlichen Thema.