Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ostallgäu

"Die Ersten haben bereits gekündigt" - Pflegeheim-Leitungen üben scharfe Kritik an Impfpflicht für Pflegekräfte

Senioren- und Pflegeheim Buchloe

Viktoria Pauli kontrolliert die Besucher an der Schleuse des Buchloer Senioren- und Pflegeheims - samt kleiner mobiler Teststation und Corona-Infotafel.

Bild: Matthias Kleber

Viktoria Pauli kontrolliert die Besucher an der Schleuse des Buchloer Senioren- und Pflegeheims - samt kleiner mobiler Teststation und Corona-Infotafel.

Bild: Matthias Kleber

Das Gesetz sorgt für Frust bei Betroffenen. Warum sich Beschäftigte der Ostallgäuer Seniorenheime darüber hinaus von der Politik im Stich gelassen fühlen.
04.01.2022 | Stand: 21:02 Uhr

Wut bei Betreuern, Frust über fehlende Unterstützung und erste Kündigungen. Alles Auswirkungen des mangelhaften Corona-Managements der Politik und der Ämter – so sehen das Pflege- und Seniorenheimleiterinnen aus dem Ostallgäu.