Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Umweltverschmutzung

An einer Großbaustelle in Bad Wörishofen ist Öl im Grundwasser - Kreuzer-Areal betroffen

Baustelle Kreuzer-Areal

Die Abrissarbeiten auf dem Kreuzer-Areal in Bad Wörishofens Innenstadt sind weit fortgeschritten.

Bild: Markus Heinrich

Die Abrissarbeiten auf dem Kreuzer-Areal in Bad Wörishofens Innenstadt sind weit fortgeschritten.

Bild: Markus Heinrich

Öl aus einer Altlast auf dem Kreuzer-Areal in Bad Wörishofen ist auch ins Grundwasser gelangt. Nun ist klar, wie es bei dem Projekt weitergeht.
15.01.2022 | Stand: 22:22 Uhr

Was die Fachbehörden befürchtet hatten, ist auch eingetreten: Öl aus einer Altlast auf dem Kreuzer-Areal in Bad Wörishofen ist auch ins Grundwasser gelangt.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.