Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sozialer Wohnungsbau

In Buchloe entstehen 15 erschwingliche Wohnungen für Familien

In der Schwabmünchener Straße in Buchloe ist ein Gebäudekomplex im sogenannten sozialen Wohnungsbau – mit 15 großen Wohnungen überwiegend für Familien – geplant. Derzeit dient die Wiese (Mitte, rechts) zwischen Martin-Luther- und Dr.-Demmeler-Straße noch als Abladefläche für die umliegenden Baustellen.

In der Schwabmünchener Straße in Buchloe ist ein Gebäudekomplex im sogenannten sozialen Wohnungsbau – mit 15 großen Wohnungen überwiegend für Familien – geplant. Derzeit dient die Wiese (Mitte, rechts) zwischen Martin-Luther- und Dr.-Demmeler-Straße noch als Abladefläche für die umliegenden Baustellen.

Bild: Claudia Goetting

In der Schwabmünchener Straße in Buchloe ist ein Gebäudekomplex im sogenannten sozialen Wohnungsbau – mit 15 großen Wohnungen überwiegend für Familien – geplant. Derzeit dient die Wiese (Mitte, rechts) zwischen Martin-Luther- und Dr.-Demmeler-Straße noch als Abladefläche für die umliegenden Baustellen.

Bild: Claudia Goetting

In Buchloe ist ein Gebäudekomplex mit 15 großen, familienfreundlichen und vor allem günstigen Wohnungen geplant. Doch neben Lob gibt es auch kritische Stimmen.
23.07.2021 | Stand: 05:05 Uhr

An der Schwabmünchener Straße im Buchloer Osten – zwischen Martin-Luther- und Dr.-Demmeler-Straße – sollen 15 erschwingliche Wohnungen vor allem für Familien errichtet werden.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar