SG FC Jengen II/TV Waal

Jengen/Waal will höher

SG hofft auf nächsten Sieg in der B-Klasse
##alternative##
Von bb
25.10.2019 | Stand: 14:14 Uhr

lDie SG ist am Wochenende spielfrei – und hat Zeit ihre Wunden zu lecken. Denn die Buchloer mussten zuletzt eine herbe 0:5-Schlappe beim TSV Mindelheim II hinnehmen. Dadurch hat die SG nun auf Platz zwei bereits vier Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Mindelheim II – das obendrein ein Spiel weniger hat und den Vorsprung ausbauen kann.

Die SG aus Jengen und Waal empfängt ab 13 Uhr den TSV Mittelneufnach II. Vergangenes Wochenende setzten sich die Männer um Ersatzkapitän Johannes Graf mit 3:2 gegen die SpVgg Baisweil/Lauchdorf II durch. Wolfgang Schär erzielte den 1:1-Ausgleich, ehe Maciel de Lira Gomes und Felix Tröber mit ihren Toren den Heimsieg einleiteten. Gegen den Tabellennachbarn aus Mittelneufnach (Platz 8./10 Punkte) sollen die nächsten Punkte eingefahren werden. Die SG liegt derzeit mit 15 Punkten auf dem sechsten Platz. Yilmaz Fidan pfeift die Begegnung um 13 Uhr an.