Kuh-Herde in der Innenstadt gesichtet

Kühe spazieren durch Buchloe und wecken Anwohnerin aus dem Schlaf

Kühe Kempten

Anstatt wie auf unserem Symbolbild auf einer Weide zu sein, büxten in Buchloe einige Kühe aus und machten einen Spaziergang durch die Innenstadt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Anstatt wie auf unserem Symbolbild auf einer Weide zu sein, büxten in Buchloe einige Kühe aus und machten einen Spaziergang durch die Innenstadt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

In Buchloe sind Kühe von einer Weide ausgebüxt und in Richtung Innenstadt spaziert. Ihr Weg führte sie über den Rathausplatz bis zur Bahnhofstraße.
06.07.2021 | Stand: 17:03 Uhr

Laut Polizei wurde eine Anwohnerin der Bürgermeister-Förg-Straße in den frühen Morgenstunden durch das Geräusch von Kuhglocken geweckt. Als sie aus dem Fenster sah, liefen mehrere Kühe durch die Straße.

Die Tiere liefen weiter über den Rathausplatz bis zur Bahnhofstraße. Sie konnten letztlich mit vereinten Kräften wieder eingefangen werden.

Buchloe: Kuhherde büxt aus unbekanntem Grund aus

Wie die Kühe von der Weide im Buchloer Osten ausbrechen konnten, ist laut Polizei derzeit noch nicht klar.

Mehr Polizei-Nachrichten aus dem Allgäu, Bayern und der Welt erhalten Sie immer aktuell hier.