Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Neue Vorsitzende des Jugendbeirats Buchloe

Konstituierende Sitzung des Jugendbeirats in Buchloe: Das Ziel lautet „Buchloe besser machen“

Jugendbeirat

Gruppenbild nach der konstituierenden Sitzung des zweiten Buchloer Jugendbeirats: (im Bild von links oben nach rechts unten): Stadtjugendpfleger Hans-Jürgen Mayer, Jugendbeauftragte Michaela Schilling, Bürgermeister Robert Pöschl und die Mitglieder des im Juni gewählten Jugendbeirats Buchloe Moritz Ripke, Maximilian Lohner, Augustine Edugie, Schriftführerin Pia Hörmann, Vorsitzende Zoe Kersten und stellvertretender Vorsitzender Lukas Nanos. Im Bild fehlt Sophie Riedel.

Bild: Kersten

Gruppenbild nach der konstituierenden Sitzung des zweiten Buchloer Jugendbeirats: (im Bild von links oben nach rechts unten): Stadtjugendpfleger Hans-Jürgen Mayer, Jugendbeauftragte Michaela Schilling, Bürgermeister Robert Pöschl und die Mitglieder des im Juni gewählten Jugendbeirats Buchloe Moritz Ripke, Maximilian Lohner, Augustine Edugie, Schriftführerin Pia Hörmann, Vorsitzende Zoe Kersten und stellvertretender Vorsitzender Lukas Nanos. Im Bild fehlt Sophie Riedel.

Bild: Kersten

Zoe Kersten ist bei der konstituierenden Sitzung zur neuen Vorsitzenden des Buchloer Jugendbeirats gewählt worden. Sie will sich auch für Klimaschutz einsetzen.
##alternative##
Redaktion Buchloer Zeitung
30.07.2021 | Stand: 06:06 Uhr

Zoe Kersten ist die Vorsitzende des zweiten Buchloer Jugendbeirats. Bei der konstituierenden Sitzung wurde sie zur Nachfolgerin von Lukas Nanos gewählt, der jetzt ihr Stellvertreter ist. Das Amt der Schriftführerin übernimmt Pia Hörmann.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar