Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Rufbus im Wertachtal

Mit dem Flexibus bis nach Buchloe: So funktioniert das neue Angebot

Fw: Start Flexibus in Türkheim Juli 2021

Fahrer Hermann Müller zeigt, wie Rollstuhlfahrer über eine Rampe in den hinteren Teil des Kleinbusses gelangen. Das klappt auch mit Kinderwagen.

Bild: Sabine Schaa-Schilbach

Fahrer Hermann Müller zeigt, wie Rollstuhlfahrer über eine Rampe in den hinteren Teil des Kleinbusses gelangen. Das klappt auch mit Kinderwagen.

Bild: Sabine Schaa-Schilbach

Nach langem Anlauf rollt der Rufbus auch im Wertachtal. Zwischen Traunried, Wiedergeltingen und dem Ostallgäu gibt es über 300 Haltestellen. So funktioniert es.
##alternative##
Von Sabine Schaa-Schilbach
09.07.2021 | Stand: 12:00 Uhr

Es war ein langer Anlauf, aber nun fährt auch in Türkheim und den umliegenden Gemeinden der Flexibus. Über 300 Haltestellen gibt es in dem Gebiet. Nach intensiven, monatelangen Gesprächen ist es erstmals gelungen, die Landkreisgrenze zu überwinden, sodass ab sofort auch die Stadt Buchloe angefahren wird. „Ich meine, dass das die Zukunft ist“, sagt Fahrer Hermann Müller zu den Erfolgsaussichten des neuen Angebots.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat