Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Stephan Schludi Trio

Musiker Stephan Schludi ist „von Haus aus a bunter Vogel“

Stephan_Schludi

Das Stephan Schludi Trio – Gerhard Saller, Stephan Schludi und Sarah Nietsch – bei einem ihrer Auftritte vor der Pandemie.

Bild: Rainer Munzert (Archivfoto)

Das Stephan Schludi Trio – Gerhard Saller, Stephan Schludi und Sarah Nietsch – bei einem ihrer Auftritte vor der Pandemie.

Bild: Rainer Munzert (Archivfoto)

Musiker Stephan Schludi will mit seinem neuen Studioalbum „S’ Leben is bunt“ Optimismus verbreiten. Warum er im Dialekt singt und was ihn trotz Corona inspiriert.
03.05.2021 | Stand: 18:07 Uhr

„Ich hoffe, dass man die Texte auch in Schwaben versteht“, sagt Musiker Stephan Schludi. Geboren und aufgewachsen ist der 55-Jährige, der seit Kurzem in Honsolgen wohnt, nämlich im niederbayerischen Metten. Und das hört man den zehn Liedern seines neuen Albums „S’ Leben is bunt“ auch an.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat