Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Serie: Was macht Buchloe aus?

Nachgefragt im Neubaugebiet: Das macht Buchloe für Familien so attraktiv

Familie

Der Osten von Buchloe ist ein beliebtes Wohngebiet – das gilt sowohl für Einheimische als auch für zugezogene Neubürger. Im Bild Annika Sander und Max Huhn mit ihren Töchtern.

Bild: Alexandra Hartmann

Der Osten von Buchloe ist ein beliebtes Wohngebiet – das gilt sowohl für Einheimische als auch für zugezogene Neubürger. Im Bild Annika Sander und Max Huhn mit ihren Töchtern.

Bild: Alexandra Hartmann

Im Neubaugebiet im Osten wird viel neuer Wohnraum geschaffen. Unsere Redaktion hat sich bei neu zugezogenen Familien umgehört, was sie nach Buchloe zieht.
14.06.2021 | Stand: 10:09 Uhr

Neubaugebiete und Pendler, Autobahn und Industrie, das Tor zum Allgäu – wofür steht Buchloe eigentlich? Unsere Zeitung spürt dieser Frage nach. Wir wollen wissen, wie es um die Stadt als Familienziel und Zentrum für die Region, das kulturelle und sportliche Angebot steht. In dieser Serie beleuchten wir Entwicklungen, sprechen mit Buchloern und schauen auf die Stadt und ihre Attraktivität, Eigenheiten und Nachteile. Dieses Mal geht es um Buchloe als familienfreundliche Stadt.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar