Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Oldtimer-Verein Lindenberg

Benzin im Blut, Öl an den Händen

Mit seinem Fendt-Dieselross F9, Baujahr 1939, fährt Anton Herz immer wieder zu Oldtimertreffen.

Mit seinem Fendt-Dieselross F9, Baujahr 1939, fährt Anton Herz immer wieder zu Oldtimertreffen.

Bild: Fotos: Karin Hehl

Mit seinem Fendt-Dieselross F9, Baujahr 1939, fährt Anton Herz immer wieder zu Oldtimertreffen.

Bild: Fotos: Karin Hehl

Anton Herz war 32 Jahre lang Vorstand des Oldtimer-Vereins Lindenberg. Nun will er kürzer treten. Seine private Sammlung ist beachtlich.
04.06.2022 | Stand: 12:00 Uhr

Es mutet wie eine Zeitreise an, wenn Anton Herz die Tore seiner Fahrzeughalle öffnet: Dicht an dicht stehen dort Oldtimer in Reih’ und Glied – Autos auf der linken Seite, Traktoren auf der rechten. Auf den Holzsparren zieren Ölkännchen und Messing-Hupen die Sammlung. Am Giebel lehnen riesige Reklame-Schilder aus Emaille und in der Luft liegt der Geruch von Öl und Benzin.