Unbekannte feiern in Scheune

Scheunen-Besitzer ist ratlos: Wer feiert illegale Partys in Amberg bei Türkheim?

Die Polizei ermittelt wegen illegaler Partys in Amberg.

Die Polizei ermittelt wegen illegaler Partys in Amberg.

Bild: thomaca – stock.adobe.com (Symbolfoto)

Die Polizei ermittelt wegen illegaler Partys in Amberg.

Bild: thomaca – stock.adobe.com (Symbolfoto)

Bereits mehrfach hat ein Scheunenbesitzer aus Amberg der Polizei illegale Partys gemeldet. Die Täter hinterließen Müll und Rucksäcke. Wer hat etwas gesehen?
03.11.2020 | Stand: 14:50 Uhr

Der Inhaber einer Feldscheune, die zwischen Amberg und Türkheim steht, hat der Polizei gemeldet, dass dort bereits mehrere illegale Party stattgefunden haben, zuletzt wohl am Wochenende des 30. Oktober. Die unerwünschten Gäste hinterließen laut Polizeibericht viel Müll und sogar zwei mitgebrachte Rucksäcke.

Illegale Partys in Amberg: Wer hat etwas gesehen?

Da der Inhaber diese Zustände nicht weiter duldet, erstattete er jetzt Anzeige bei der Polizei, unter anderem wegen Hausfriedensbruch.

Die Polizei Bad Wörishofen bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise unter der Nummer (08247) 96800.

Auch in Steinheim bei Memmingen gab es vor kurzem eine Party, bei der die Feiernden gegen die Corona-Auflagen verstießen.