Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Lockdown in der VG Buchloe

Schneeräumen geht nicht im Homeoffice

Schneeräumen geht nicht vom Büro - vor allem, wenn schnell gehandelt werden muss.

Schneeräumen geht nicht vom Büro - vor allem, wenn schnell gehandelt werden muss.

Bild: Carolin Hitzigrath (Archiv)

Schneeräumen geht nicht vom Büro - vor allem, wenn schnell gehandelt werden muss.

Bild: Carolin Hitzigrath (Archiv)

Angestellten soll Arbeiten zuhause ermöglicht werden – wie das die Bürgermeister der VG Buchloe handhaben.
29.01.2021 | Stand: 11:28 Uhr

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat die Bundesregierung beschlossen, auch Arbeitgeber in die Pflicht zu nehmen: Wo immer es die Tätigkeit zulässt, muss den Angestellten das Arbeiten im Homeoffice ermöglicht werden. Das hat sich die Buchloer Zeitung zum Anlass genommen, die Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft dazu zu befragen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat