Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Tests an Schulen

Selbsttests der Buchloer Schüler: Alle Ergebnisse negativ

Buchloer Schüler müssen sich für den Präsenzunterricht testen.

Buchloer Schüler müssen sich für den Präsenzunterricht testen.

Bild: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild)

Buchloer Schüler müssen sich für den Präsenzunterricht testen.

Bild: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild)

An Schulen in Buchloe testen sich Schüler und Lehrer regelmäßig selbst auf das Coronavirus. Was im Fall einer Corona-Infektion passiert.
14.04.2021 | Stand: 16:17 Uhr

Da die Sieben-Tage-Inzidenz im Ostallgäu mit 271,3 (Stand 14. April) deutlich über der 100er-Marke liegt, findet an den Schulen grundsätzlich wieder Distanzunterricht statt. Davon ausgenommen sind vierte Klassen, alle Abschlussklassen weiterführender Schulen sowie die elfte Klasse des Gymnasiums. Für die Schüler in Präsenzun-terricht besteht jedoch eine Testpflicht.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat