Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Krise

Stadt Buchloe unterstützt Kultur und Sportvereine: So viel Förderung gibt es

Auch in Zeiten des Lockdowns ließen sich die Musikanten in Buchloe nicht vom Musizieren abhalten. Unsere Collage zeigt Mitglieder der Stadtkapelle bei einem Aktionstag im März, als sie ihre jeweilige Nachbarschaft beschallten.

Auch in Zeiten des Lockdowns ließen sich die Musikanten in Buchloe nicht vom Musizieren abhalten. Unsere Collage zeigt Mitglieder der Stadtkapelle bei einem Aktionstag im März, als sie ihre jeweilige Nachbarschaft beschallten.

Bild: Monika Bögle

Auch in Zeiten des Lockdowns ließen sich die Musikanten in Buchloe nicht vom Musizieren abhalten. Unsere Collage zeigt Mitglieder der Stadtkapelle bei einem Aktionstag im März, als sie ihre jeweilige Nachbarschaft beschallten.

Bild: Monika Bögle

Die Stadt Buchloe will den Kulturschaffenden und Sportlern in der Corona-Zeit unter die Arme greifen. Wie viel die Vereine bekommen.

10.09.2020 | Stand: 08:58 Uhr

Kulturschaffende und Sportvereine dürfen sich freuen: Auch in diesem Jahr hält die Stadt Buchloe an ihren Förderrichtlinien fest und verteilt insgesamt knapp 56.000 Euro an die städtischen Vereine, Chöre und Kapellen. Darauf einigte sich der Hauptausschuss in seiner ersten Sitzung nach den Sommerferien. Drei Vereine gehen leer aus.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat