Auf Straße zwischen Weinhausen und Ketterschwang

Start für Inline Skating des VfL Buchloe am Freitag

Beim Inline Skating des VfL Buchloe starten wiueder alt und jung - die Disziplin gehört zur Serie der Ausdauersportmedaille.

Beim Inline Skating des VfL Buchloe starten wiueder alt und jung - die Disziplin gehört zur Serie der Ausdauersportmedaille.

Bild: Michael Lindemann

Beim Inline Skating des VfL Buchloe starten wiueder alt und jung - die Disziplin gehört zur Serie der Ausdauersportmedaille.

Bild: Michael Lindemann

Serie zur Ausdauersportmedaille des VfL Buchloe geht weiter. Auch die Einschränkungen werden berücksichtigt.

Von Klaus Wesely
14.07.2020 | Stand: 14:45 Uhr

Aufgrund der Corona-Pandemie sind im Sportbetrieb noch immer Einschränkungen angeordnet. Die Ausdauersportabteilung des VfL Buchloe hat jedoch die Organisation der Sportarten zur Ausdauersportmedaille genehmigt bekommen.

Der Start für das Inline Skating ist am kommenden Freitag, 17. Juli, ab 18 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Weinhausen und Ketterschwang möglich. Von 17 bis 21 Uhr ist diese Straße für den Durchgangsverkehr auf behördliche Anordnung gesperrt, die Teilnehmer können bis kurz vor dem Startbereich anfahren. Der Start selbst erfolgt in Abständen und ist nur mit Schutzausrüstung möglich. Die Gesichtsschutzmasken können erst zum Lauf abgenommen werden.

 

Drei Kilometer lange Strecke

Die eineinhalb Kilometer lange Pendelstrecke ist entsprechend der Altersklasse ein bis vier Mal zu durchlaufen. Die Herren laufen zwölf Kilometer. Jugendliche, Damen und Senioren starten hingegen über sechs Kilometer, während Kinder drei Kilometer zurücklegen.