Schwerer Autobahn-Unfall

Unfall auf A96 bei Türkheim bei Starkregen - Auto überschlägt sich

Auf der A96 in Höhe Türkheim hat ein Mann bei starkem Regen die Kontrolle über sein Auto verloren und eine Unfall verursacht.

Auf der A96 in Höhe Türkheim hat ein Mann bei starkem Regen die Kontrolle über sein Auto verloren und eine Unfall verursacht.

Bild: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Auf der A96 in Höhe Türkheim hat ein Mann bei starkem Regen die Kontrolle über sein Auto verloren und eine Unfall verursacht.

Bild: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Auf der A96 bei Türkheim in Richtung Lindau hat sich am Sonntag ein schwerer Unfall ereignet. Bei starkem Regen verlor ein Mann die Kontrolle über sein Auto.
21.06.2021 | Stand: 14:10 Uhr

Der 22-Jährige fuhr auf der Überholspur der A96 in Höhe Türkheim, als er bei plötzlich einbrechendem Starkregen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Laut Polizei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, sein Auto überschlug sich. Es kam auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in eine Klinik eingeliefert.

Unfall auf A96 bei Türkheim: Totalschaden am Auto

Die Freiwillige Feuerwehr Buchloe übernahm nach dem Unfall die Absicherung der Unfallstelle, die Verkehrslenkung und technische Hilfeleistung. Das Auto hat einen Totalschaden von geschätzt 12.000 Euro und musste von einem Abschleppdienst abgeschleppt werden.

Mehr Polizei-Nachrichten aus dem Allgäu, Bayern und der Welt erhalten Sie immer aktuell hier.