Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bürgerversammlung in Buchloe

Was Buchloer richtig gut finden und wo sie Verbesserungsbedarf sehen

Zahlreiche Wünsche brachten die Buchloer bei der Bürgerversammlung vor. Ein Anwohner kritisierte, dass es an der Münchener Straße im Bereich der Firma Alpina tagsüber schwierig sei, einen Parkplatz zu finden.

Zahlreiche Wünsche brachten die Buchloer bei der Bürgerversammlung vor. Ein Anwohner kritisierte, dass es an der Münchener Straße im Bereich der Firma Alpina tagsüber schwierig sei, einen Parkplatz zu finden.

Bild: Mathias Wild

Zahlreiche Wünsche brachten die Buchloer bei der Bürgerversammlung vor. Ein Anwohner kritisierte, dass es an der Münchener Straße im Bereich der Firma Alpina tagsüber schwierig sei, einen Parkplatz zu finden.

Bild: Mathias Wild

Buchloer gehen und fahren mit offenen Augen durch die Stadt. Was ihnen alles aufgefallen ist, haben sie bei der Bürgerversammlung berichtet.
16.07.2021 | Stand: 05:11 Uhr

Breit gefächert waren die Anregungen, die Buchloerinnen und Buchloer bei der Bürgerversammlung in der VfL-Halle nach dem Bericht von Bürgermeister Robert Pöschl vorgebracht haben. Alle Wortmeldungen hatten eines gemeinsam: Es gab viel Lob für den Bürgermeister, die Stadträte und die Mitarbeiter im Rathaus. Karl Bihler sagte beispielsweise, dass das Amt der Stadträte in der schwierigen Zeit sicherlich nicht vergnügungssteuerpflichtig gewesen sei und die Verwaltung bestens funktioniert habe. „Ich habe keine Einschränkung bemerkt.“ Das sahen scheinbar auch andere Anwesende so, denn dafür gab es Applaus.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar