Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Wetter in Buchloe

Wintereinbruch light in Buchloe und Umgebung

Der Sägeweiher bei Waal ist schon etwas angefroren und der Steg lädt – anders als im Sommer – nicht mehr zum Verweilen ein.

Der Sägeweiher bei Waal ist schon etwas angefroren und der Steg lädt – anders als im Sommer – nicht mehr zum Verweilen ein.

Bild: Alexandra Hartmann

Der Sägeweiher bei Waal ist schon etwas angefroren und der Steg lädt – anders als im Sommer – nicht mehr zum Verweilen ein.

Bild: Alexandra Hartmann

Passend zum 1. Dezember fallen in Buchloe die ersten Schneeflocken. Worauf Autofahrer jetzt achten müssen und wie der Bauhof auf den Winter vorbereitet ist.
01.12.2020 | Stand: 15:33 Uhr

Die Kinder öffnen das erste Türchen ihres Adventskalenders und pünktlich zum 1. Dezember fallen auch die ersten Schneeflocken. Wie Puderzucker auf den Weihnachtsplätzchen legt sich der Schnee auf die Landschaft in und um Buchloe und bedeckt Straßen und Felder. Die einen freuen sich über den Wintereinbruch, die anderen suchen verärgert nach der Schneeschaufel und begutachten argwöhnisch das Profil der Winterreifen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat