Buchloe

Wohin mit Lacken, Farben und Spraydosen?

Ein neues Entsorgungsangebot für Lacke und Farben gibt es am Wertstoffhof in Buchloe.

Ein neues Entsorgungsangebot für Lacke und Farben gibt es am Wertstoffhof in Buchloe.

Bild: Landratsamt Ostallgäu

Ein neues Entsorgungsangebot für Lacke und Farben gibt es am Wertstoffhof in Buchloe.

Bild: Landratsamt Ostallgäu

Am Werstoffhof Buchloe gibt es ein neues Entsorgungsangebot. Dort werden nun auch Problemstoffe entgegen genommen. Aber es sind einige Dinge zu beachten.
Ein neues Entsorgungsangebot für Lacke und Farben gibt es am Wertstoffhof in Buchloe.
Redaktion Buchloer Zeitung
03.01.2021 | Stand: 14:30 Uhr

Problemstoffe sind Produkte, die mit einem Gefahrensymbol gekennzeichnet sind. Bereits kleine Mengen können für Mensch und Umwelt gefährlich werden. Deshalb dürfen sie keinesfalls über den Hausmüll oder die Kanalisation entsorgt werden. Lösemittelhaltige Farben und Lacke sowie FCKW-haltige Spraydosen müssen nicht unbedingt zum Problemstoffmobil gebracht, sondern können auch bei einer der stationären Sammelstellen abgegeben werden.

Solche Sammelstellen gibt es im Landkreis Ostallgäu bereits an den Wertstoffhöfen in Füssen, Marktoberdorf und Oberostendorf. Ab sofort bietet auch der Wertstoffhof Buchloe diesen gebührenfreien Service an. Die Abgabe ist auf haushaltsübliche Mengen begrenzt.

Immer persönlich übergeben

Aufgrund ihres Gefahrenpotenzials müssen lösemittelhaltige Farben oder Lacke dem Personal am Wertstoffhof persönlich übergeben werden. Gleiches gilt für FCKW-haltige Spraydosen. Problemstoffe sollen stets im Originalgebinde zur Sammelstelle gebracht und nicht mit anderen Stoffen vermischt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. Dispersionsfarben sind in aller Regel keine Problemstoffe.

Spezielle Container

Für flüssige Dispersionsfarbreste stehen am Wertstoffhof Buchloe und fünf weiteren Ostallgäuer Wertstoffhöfen spezielle Container bereit. Reste eingetrockneter Farben gehören zum Restmüll. Pinselreine Kunststoffeimer sind als Wertstoff im Grünen Sack oder am Wertstoffhof zu entsorgen.

Die Öffnungszeiten des Buchloer Wertstoffhofs: Dienstag und Mittwoch von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr, Freitag von 13 bis 18 Uhr sowie Samstag von 9 bis 15 Uhr. Nähere Informationen zur Müllentsorgung und zu den Wertstoffhöfen im Landkreis gibt es beim Bürgerservice Abfallwirtschaft.