Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Märchensommer 2021 in Kempten

Checker Aladin verzaubert das Publikum auf der Burghalde

Aladin und die Wuderlampe

Fantasievoll und bunt ist die Inszenierung des Märchentheaters „Aladin und die Wunderlampe“ auf der Kemptener Burghalde geraten.

Bild: Peter Hausner

Fantasievoll und bunt ist die Inszenierung des Märchentheaters „Aladin und die Wunderlampe“ auf der Kemptener Burghalde geraten.

Bild: Peter Hausner

Die Inszenierung von „Aladin und die Wunderlampe – neu erleuchtet“ in Kempten gerät zur Gaudi für Klein und Groß. Der geheime Star ist ein Teppich.
19.07.2021 | Stand: 17:48 Uhr

Alle Zuschauer, egal ob groß oder klein, stehen auf einem Bein, haben die Hände über dem Kopf zusammengefaltet und strecken die Zunge heraus. „Von euch sind nicht viele verliebt“, ruft Susu (Corinne Steudler), die beste Freundin von Aladin. Wer wiederholt umkippe oder rote Punkte auf der Zunge habe, der sei allerdings in Gefahr. Susu weiß Bescheid, hat sie doch gerade ihren besten Freund Aladin dem Test unterzogen und mit Schrecken feststellen müssen, dass er sich unsterblich in Prinzessin Yasemin verliebt hat.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar