"Das perfekte Dinner" im Allgäu

"Das perfekte Dinner" im Allgäu - Wer hat gewonnen?

"Das perfekte Dinner" im Allgäu ist in die nächste Runde gestartet im Allgäu. Alle wichtigen Informationen zur Sendung bei VOX finden Sie hier.

"Das perfekte Dinner" im Allgäu ist in die nächste Runde gestartet im Allgäu. Alle wichtigen Informationen zur Sendung bei VOX finden Sie hier.

Bild: RTL / ITV Studios Germany

"Das perfekte Dinner" im Allgäu ist in die nächste Runde gestartet im Allgäu. Alle wichtigen Informationen zur Sendung bei VOX finden Sie hier.

Bild: RTL / ITV Studios Germany

"Das perfekte Dinner" bei VOX ist zurück im Allgäu - alles rund um Sendetermine, Menüs und die Kandidaten erfahren Sie hier.
04.06.2022 | Stand: 07:40 Uhr

"Das perfekte Dinner" auf VOX ist wieder zurück im Allgäu. Dieses Mal kochen und kämpfen Teilnehmer aus Kempten, Oberstdorf, Kaufbeuren, Nesselwang und Mauerstetten um den heißbegehrten Sieg und 3.000 Euro.

"Das perfekte Dinner" bei VOX im Allgäu: Sendetermine

"Das perfekte Dinner" im Allgäu läuft Montag bis Freitag um 19 Uhr auf VOX oder rund um die Uhr auf RTL+.

Das sind die Teilnehmer beim"Das perfekte Dinner" im Allgäu

In den aktuellen Folgen des "Perfekten Dinners" treten diese Woche fünf Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Allgäu an.
Die 26-Jährige Imke aus Kempten (Oberallgäu) arbeitet als Physiotherapeutin und glänzt in der ersten Folge nicht nur mit ihrem Essen, sondern auch mit den wohl ungewöhnlichsten Hausschuhen: Fischhausschuhe, die sie von ihrem Chef zu Weihnachten geschenkt bekommen hat - Ob es für das Tragen im Fernsehen wohl eine Gehaltserhöhung gibt?

Am Dienstag tritt der 44-jährige Alessandro aus Kaufbeuren (Ostallgäu) an. Der Geschäftsführer möchte mit dem Motto "La Dolce Vita" seine Gäste verwöhnen und scheint auch selbst sehr überzeugt von sich zu sein. "Das sieht ja schon fast nach 15 Punkten aus", bemerkt er während des Kochens.

"Das perfekte Dinner": Antje aus Nesselwang - Ferienwohnung Antjes Hock 27

Mittwoch lädt die 53-jährige Vermieterin Antje nach Nesselwang (Ostallgäu) ein. Ihr Menü trägt den Titel "Weltenbummlerin mischt Allgäuer Küche auf" und überrascht mit Wunderkerzen als Teller-Dekoration. Besonders ist: Antje vermietet Ferienwohnungen im schönen Nesselwang.

"Das perfekte Dinner": Shad aus Mauerstetten

Lesen Sie auch
##alternative##
Beerige Erntezeit

Alles außer Marmelade - Was man aus Erdbeeren, Johannisbeeren & Co. sonst noch machen kann

Ausgefallen wird es Donnerstag in der Gemeinde Mauerstetten (Ostallgäu) bei Shad. Der Hausmeister will mit pakistanischen Rezepten aus seiner Heimat punkten. Doch noch wichtiger als gutes Essen ist dem 54-Jährigen, dass seine Gäste sich wohlfühlen. Doch wie fanden seine Gäste die pakistanisch-hausmännische Küche? Bei einem sind sie sich auf jeden Fall einig: Das Highlight des Abends war der Gastgeber Shad selbst.

"Das perfekte Dinner": Steffi aus Oberstdorf

Den Schluss macht die 31-jährige Steffi aus Oberstdorf (Oberallgäu), die als Ersatz für ihren Mann einspringt. Denn eigentlich hatte der sich beworben, aber dann doch keine Zeit gehabt. Daraufhin ist die Hausfrau und Mutter eingesprungen. Bei ihr wird es am Finaltag "bayrisch zünftig" - passend dazu sind natürlich alle in Tracht gekleidet. Eine besondere Vorliebe hat Steffi fürs Backen. Seit über einem Jahr teilt sie ihre Torten sogar auf ihrem Instagram-Kanal. Mit den Weinen waren die Gäste am Finalabend allerdings nicht sehr zufrieden. "Der Wein wird schnell flat." - Also schal. Auch die Gastgeberin wirkt am Ende des Abends nicht zufrieden, vielleicht auch aufgrund der, an dem Abend, sehr kritischen Gäste.

"Das perfekte Dinner" im Allgäu: Das sind die Menüs

Montag bei Imke aus Kempten

  • Vorspeise: Confierte Tomaten mit Burrata und selbstgemachtem Sauerteigbrot
  • Hauptspeise: Geschmortes vom Rind in Rotweinsoße an glasierter Karotte mit Erdäpfeln
  • Nachspeise: Buttermilch-Joghurt-Eis mit Lemon Curd und Matcha-Crunch

Dienstag bei Alessandro aus Kaufbeuren

  • Vorspeise: Krustentiersuppe mit Langusten und Scamponi-Einlage
  • Hauptspeise: Kalbsbäckchen „geschmort“ mit Safran-Risotto
  • Nachspeise: Tiramisu und Zabaione

Mittwoch bei Antje aus Nesselwang

  • Vorspeise: Frau Antje bringt Käse aus... dem Allgäu
  • Hauptspeise: Geschmacksexplosion aus heimischen Gewässern, Wäldern und Gärten
  • Nachspeise: Süß trifft eisig und exotisch

Donnerstag bei Shad aus Mauerstetten

  • Vorspeise: Dal mit Pakora
  • Hauptspeise: Mutton-Chana-Curry mit Reis (indisches Linsencurry mit Kichererbsen)
  • Nachspeise: Kulfi (traditionelles indisches Eis)

Freitag bei Steffi aus Oberstdorf

  • Vorspeise: Strudel von der Forelle auf Rettich-Rüben-Carpaccio und Wildkräutersalat
  • Hauptspeise: Roulade vom heimischen Weiderind auf Kartoffel-Trüffelstampf, Vanille-Karotten und Speckbohnen
  • Nachspeise: Cheesecake & Brownie mit Himbeereis

Wie viele Punkte haben die Kandidaten bei "Das perfekte Dinner" bekommen?

Vorsicht Spoiler!

  • Imke am Montag - 31 Punkte
  • Alessandro am Dienstag - 30 Punkte
  • Antje am Mittwoch - 34 Punkte
  • Shad am Donnerstag - 32 Punkte
  • Steffi am Freitag - 29 Punkte

Wer hat "Das perfekte Dinner" gewonnen?

Vorsicht Spoiler!

Mit 34 Punkten holt die 53-Jährige Antje den Sieg nach Nesselwang.

Lesen Sie auch: "Das perfekte Promi-Dinner" 2022