Diesen Artikel lesen Sie nur mit
"Das Sylt der Allgäuer Berge"

Das sind die teuersten Wohngegenden im Allgäu

Nicht die teuerste Immobilie im Allgäu, aber mit knapp einer Million Euro Kaufpreis doch im höheren Preissegment anzusiedeln ist dieses Einfamilienhaus in Kranzegg. Es liegt am Grünten.

Nicht die teuerste Immobilie im Allgäu, aber mit knapp einer Million Euro Kaufpreis doch im höheren Preissegment anzusiedeln ist dieses Einfamilienhaus in Kranzegg. Es liegt am Grünten.

Bild: Ralph Klamert

Nicht die teuerste Immobilie im Allgäu, aber mit knapp einer Million Euro Kaufpreis doch im höheren Preissegment anzusiedeln ist dieses Einfamilienhaus in Kranzegg. Es liegt am Grünten.

Bild: Ralph Klamert

Das teuerste Haus im Allgäu steht für fast drei Millionen Euro zum Verkauf. Wo der Quadratmeter 8000 Euro kostet und "Best Ager" am liebsten Wohnungen kaufen.
09.02.2021 | Stand: 20:31 Uhr

Berge, Seen, gute Luft, Natur - das Allgäu hat einiges an Lebensqualität zu bieten. Und ist deshalb sowohl als Urlaubs- als auch als Wohnort gefragt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat