Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Pandemie

Oberallgäuer Landtagsabgeordneter Leopold Herz (Freie Wähler) demonstriert mit "Querdenkern"

Es geht um unsere Zukunft!

Weil Dr. Leopold Herz bei einer Corona-Demo dabei war, an der auch „Querdenker“ teilgenommen haben, ist der Oberallgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler in den eigenen Reihen in Kritik geraten.

Bild: Dominik Berchtold (Archiv)

Weil Dr. Leopold Herz bei einer Corona-Demo dabei war, an der auch „Querdenker“ teilgenommen haben, ist der Oberallgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler in den eigenen Reihen in Kritik geraten.

Bild: Dominik Berchtold (Archiv)

Der Landtagsabgeordnete Herz nahm an einem „Spaziergang“ wohl auch mit sogenannten Querdenkern teil und erntet dafür Kritik. So begründet er die Teilnahme.
20.12.2021 | Stand: 20:29 Uhr

Der Oberallgäuer Landtagsabgeordnete Dr. Leopold Herz (Freie Wähler) war bei einer Demonstration, die nach Informationen unserer Redaktion auch „Querdenker“ besucht haben. Laut Polizei hatten etwa 600 Menschen im deutsch-österreichischen Grenzgebiet bei Pfronten gegen aktuelle Corona-Regeln protestiert.