Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Beleidigungen, Widerstand, Anzeigen

Deshalb eskalierte die Polizeikontrolle in Weitnau

Im beschaulichen Weitnau eskalierte eine Polizeikontrolle. Über 20 Personen solidarisierten sich gegen die Beamten.

Im beschaulichen Weitnau eskalierte eine Polizeikontrolle. Über 20 Personen solidarisierten sich gegen die Beamten.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Im beschaulichen Weitnau eskalierte eine Polizeikontrolle. Über 20 Personen solidarisierten sich gegen die Beamten.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Weitnau gilt als beschaulicher Ort im Oberallgäu. Seit Sonntag fragen sich viele: Wie konnte es ausgerechnet dort eine Polizeikontrolle eskalieren?
03.11.2020 | Stand: 08:44 Uhr

Zunächst klang alles nach einem Routine-Einsatz. In der Halloween-Nacht wurde der Polizei in Kempten gegen 21.40 Uhr eine Gruppe Jugendlicher in Weitnau gemeldet, die sich angeblich an Autos zu schaffen machten. Geparkte Autos seien verkratzt worden, auch sollen die Personen dagegen uriniert haben.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat