Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eisstadion-Erinnerungen

Skandal am Berliner Platz: Als der ESVK 1984 auf Landshut traf

Eishockey-Geschichte: Hoch her ging es 1984 in den Play-offs zwischen dem ESV Kaufbeuren und dem EV Landshut.

Eishockey-Geschichte: Hoch her ging es 1984 in den Play-offs zwischen dem ESV Kaufbeuren und dem EV Landshut.

Bild: Archiv

Eishockey-Geschichte: Hoch her ging es 1984 in den Play-offs zwischen dem ESV Kaufbeuren und dem EV Landshut.

Bild: Archiv

Mitte der 1980er-Jahre mischt der ESV Kaufbeuren mit einer legendären Mannschaft die Eishockey-Bundesliga auf. Dem EV Landshut passt die Entwicklung gar nicht.
18.11.2020 | Stand: 23:26 Uhr

Es ist die vielleicht bekannteste Schlagzeile rund um das Eishockey in Kaufbeuren: „Landswut gegen Raufbeuren“ – erfunden hatte sie Mitte der 1980er Jahre die Bild -Zeitung. Zurück ging die große Fehde auf ein Spiel, das am 3. April 1984 stattfand. Spiel drei des ESV Kaufbeuren gegen Landshut im Halbfinale. Die Kaufbeurer hatten den Serienauftakt in Niederbayern fünf Tage zuvor deutlich mit 7:2 gewonnen, daheim setzte man sich zwei Tage zuvor mit 5:1 durch.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat