Diesen Artikel lesen Sie nur mit
DEL2-Eishockey

Finanziellen Sorgen bleiben beim ESV Kaufbeuren

Ein Gehaltsverzicht ist beim ESV Kaufbeuren kein Thema. Die Gründe dafür erläutert ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl.

Ein Gehaltsverzicht ist beim ESV Kaufbeuren kein Thema. Die Gründe dafür erläutert ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl.

Bild: Mathias Wild

Ein Gehaltsverzicht ist beim ESV Kaufbeuren kein Thema. Die Gründe dafür erläutert ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl.

Bild: Mathias Wild

Die Saison 2020/21 in der DEL2 wird mit spitzem Stift geplant. Warum ein Gehaltsverzicht beim ESV Kaufbeuren kein Thema ist.
15.04.2021 | Stand: 17:59 Uhr

Während auf dem Eis die entscheidende Saisonphase, die DEL-Play-offs, ansteht, geht es abseits der Spielfläche schon seit Wochen um die kommende Spielzeit. Beim ESV Kaufbeuren wurden mit den Vertragsverlängerungen von Trainer Rob Pallin und Kapitän Tyler Spurgeon wichtige Weichen gestellt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat