Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kompletter Vorstand kündigt Rücktritt an

Rechtes Gedankengut bei Riedener Reservisten? Verein empört über anonyme Vorwürfe

Die Pflege des Ehrenmals für vermisste und gefallene Soldaten beider Weltkriege sowie das Gedenken am Volkstrauertag sieht der Riedener Veteranen- und Reservistenverein als Verpflichtung an. Auch das kleine Museum, mit viel Eigeninitiative im Haus am Kalkofen eingerichtet, erinnert in vieler Hinsicht an unselige Zeiten und die Sinnlosigkeit von Kriegen.

Die Pflege des Ehrenmals für vermisste und gefallene Soldaten beider Weltkriege sowie das Gedenken am Volkstrauertag sieht der Riedener Veteranen- und Reservistenverein als Verpflichtung an. Auch das kleine Museum, mit viel Eigeninitiative im Haus am Kalkofen eingerichtet, erinnert in vieler Hinsicht an unselige Zeiten und die Sinnlosigkeit von Kriegen.

Bild: Uwe Claus

Die Pflege des Ehrenmals für vermisste und gefallene Soldaten beider Weltkriege sowie das Gedenken am Volkstrauertag sieht der Riedener Veteranen- und Reservistenverein als Verpflichtung an. Auch das kleine Museum, mit viel Eigeninitiative im Haus am Kalkofen eingerichtet, erinnert in vieler Hinsicht an unselige Zeiten und die Sinnlosigkeit von Kriegen.

Bild: Uwe Claus

Dem Veteranen- und Reservistenverein in Rieden wird rechtes Gedankengut unterstellt. Die Mitglieder weisen dies entschieden zurück. Was jetzt drohen könnte.
Die Pflege des Ehrenmals für vermisste und gefallene Soldaten beider Weltkriege sowie das Gedenken am Volkstrauertag sieht der Riedener Veteranen- und Reservistenverein als Verpflichtung an. Auch das kleine Museum, mit viel Eigeninitiative im Haus am Kalkofen eingerichtet, erinnert in vieler Hinsicht an unselige Zeiten und die Sinnlosigkeit von Kriegen.
Von Uwe Claus
07.09.2020 | Stand: 13:37 Uhr

Der Veteranen- und Reservistenverein in Rieden steht vor schwierigen Zeiten: Der komplette Vorstand hat bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung seinen Rücktritt angekündigt, Nachfolger sind nicht in Sicht. Finden sich keine Bewerber für einen Vorstand, steht die Auflösung des Vereins im Raum.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat